Bitcoin Paper Wallet versenden und überweisen

Wie verwendet man seine Bitcoin Paper Wallet, wenn man diese verkaufen und ausgeben will? Eine einfache und schnelle Möglichkeit ist es den privaten Schlüssel (Private Key) auf eine elektronische Wallet zu importieren. Dabei ist es egal, ob es eine Online Wallet, Desktop Wallet, mobile Wallet oder Hardware Wallet ist, solange diese Wallet private Schlüssel importieren kann.

Mögliche Wallets:

  • Blockchain.info
  • Electrum
  • Exodus
  • Coinomi

 

Tutorial: Private Key importieren

Sieh dir meine Anleitung dazu auf meinem YouTube-Kanal an.

 

Wichtiger Sicherheitshinweis: Wenn der private Schlüssel einmal mit dem Internet in Berührung kam, ist die dazugehörige Wallet nicht mehr sicher. Man sollte danach keine Bitcoin mehr auf dieser Wallet besitzen!

4 KOMMENTARE

  1. Hi, danke für das Video. Ich selbst habe einige wenige Ripple aber der Prozess dürfte ja der gleiche sein oder. Was ich nicht verstanden habe, wie bekommt man die Bitcoin (oder Ripple) dann von der Wallet in EUR umgetauscht und auf sein Konto? Muss man da zu einer Börse wie Kraken?

    • Moin, grundsätzlich verkauft man genauso wie man auch gekauft hat. Hier habe ich mal ein paar Möglichkeiten generell beschrieben für Bitcoin. Das ganze sollte aber auf für Ripple gelten.

  2. Hallo Marco, danke für Dein Video. Du schreibst:
    Wenn der private Schlüssel einmal mit dem Internet in Berührung kam, ist die dazugehörige Wallet nicht mehr sicher. Man sollte danach keine Bitcoin mehr auf dieser Wallet besitzen!
    Sehe ich genauso, wie kann ich aber prüfen, ob und wieviel auf meinem neuen Wallet angekommen ist ohne den privaten Schlüssel im Internet einzugeben.

    • Hi Jürgen, du kannst einfach deine Bitcoin-Adresse oder den öffentlichen Schlüssel auf einen Block-Explorer eingeben (z.B. Blockchain.info). Hier kannst du alles Transaktionen nachverfolgen, ohne deinen privaten Schlüssel zu verwenden.

SCHREIB UNS EIN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here